Geschichte

Schweizer Make-up und Kosmetik
100% natürlich und vegan

Das unglaubliche Make-up und Kosmetik-Abenteuer der Schweizer und 100% natürlicher Marke Kayenne, begann 2016 kurz nach der Geburt meiner ersten Tochter. Zu dieser Zeit war ich schon seit 12 Jahre als Imageberaterin tätig.

Mutter, vor kurzem wollte ich mich ganz meiner Tochter widmen, um jeden Moment mit ihr zu genießen, weil die Familie für mich heilig ist. Also habe ich Kayenne Relooking geschlossen und beschloss, Kayenne durch sein magisches Produkt, das Mineral Make-up, neu zu erfinden.

Ich schminkte bereits alle meine Kundinnen mit diesem Mineralpuder und sie waren buchstäblich Fans. Zuerst habe ich es in sehr kleinem Maßstab verkauft: mein Relooking-Studio und das war alles. Ich dachte, dass dieses Produkt meine Kundschaft so sehr ansprach, dass alle anderen Frauen verdienten, es auch unbedingt zu kennen.

Also habe ich meine erste Facebook-Kampagne gestartet, um dieses kleine Wunder zu fördern. Der Erfolg war unmittelbar, es war einfach verrückt!

Innerhalb eines Jahres, von 2016 bis 2017, hat sich mein Unternehmen unglaublich entwickelt.

Im Jahr 2016 kümmerte ich mich allein um Einkauf, Werbung, Expeditionen, Buchhaltung, Verwaltung, Forschung und Entwicklung …

Und 2017 konnte ich nicht mehr alles alleine schaffen. Ich habe drei hochmotivierte Superfrauen eingestellt, um das Projekt dieses Schweizer Start-ups zu unterstützen, dessen Ziel es ist, echte 100% Naturprodukte ohne schädliche Inhaltsstoffe anzubieten. Bei Kayenne gibt es keinen Kompromiss bei der Qualität und die Echtheit der Produkte.

Als ich Mutter wurde, hat sich mein Gefühl, nur das Beste für meine Familie und für den Planeten zu wollen, verstärkt. Kayenne ist eine der wenigen Schweizer Marken, die Make-up und Kosmetika garantiert ohne Palmöl, 100% natürlich, ohne Paraben oder Phenoxyethanol, ohne PEG, ohne Silikon, ohne Phthalat, ohne Mineralöle. Wir sind absolutistisch und völlig unnachgiebig auf die Inhaltsstoffe unserer Produkte.

Die Herausforderung, Kayenne neu zu erfinden, war gewonnen: Ich kann von zu Hause oder von meinem Urlaubsort aus arbeiten und meine Familie in meiner Nähe haben. Meine 3 Superfrauen, die auch Mütter sind, machen dasselbe. Ich holte zwei unserer Superfrauen bei AI (Invaliditätsversicherung) ab, und Kayenne erlaubte ihnen, in ihrem eigenen Tempo wieder in die Arbeitswelt einzusteigen.

Kayenne will eine bessere Welt, in der das Beste möglich ist. Kayenne ist nicht nur eine eine Kosmetikmarke, sondern mehr. Es ist eine Rückkehr zu den Quellen, zu den ursprünglichen Werten des Lebens: dem Gleichgewicht und der Gesundheit des Planeten und der Menschen, die ihn bewohnen.

Ich danke allen Kunden, die sich an dieser Bewegung beteiligen, die für eine bessere Welt sorgt.

Möge Ihren Tag hell und voller Liebe sein

Stefania, Gründerin der Marke